UnivIS

Elektrische Antriebe

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.

  • Di 10:15-11:45, Raum H6 (außer vac) ICS

Voraussetzungen / Organisatorisches

Vorlesung Grundlagen der elektrischen Maschinen oder Vorlesung Grundlagen der elektrischen Antriebstechnik

Inhalt

|*Elektrische Antriebe*| *Einleitung:* Generelle Aspekte, Folgerungen für die Vorlesung Elektrische Antriebstechnik, Blockschaltbild eines Drehstromantriebssystems *Grundlagen:* Motor und Lastmaschine, Rechnen mit normierten Größen, Übersicht der elektrischen Antriebe *Netzgeführte Stromrichter:* Leistungshalbleiterbauelemente, Dioden- und Thyristorgleichrichter ideal und real, Oberschwingungen im Netz, Beispiele, Gleichstromantrieb *Selbstgeführte Stromrichter:* Gleichstromantriebe an Gleichstromquellen, Übersicht Drehstromantriebe, Stromrichter mit Spannungszwischenkreis, IGBT, Diode und Elko *Digitale Steuerung und Regelung (Hardware):* Blockschaltbild, Microcontroller, PLD, FPGA, ASIC, Zeitscheiben und Interrupt, Abtastung *Drehzahl- und Positionsgeber:* Analogtacho, Impulsgeber, Resolver *Steuerung und Regelung:* Übersicht, Regelung von Gleichstromantrieben, U/F-Steuerung für Drehstromantriebe, Feldorientierte Regelung allgemein, Feldorientierte Regelung für Antriebe mit Asynchronmaschinen |*Electrical Drives*| *Introduction:* General aspects, Conclusions for the lecture Electrical Drives, Block diagram of an electrical drive system *Basics:* Motor and mechanical load, Calculation with per unit values, Overview of electrical drive systems *Line commutated converters:* Power electronic drives, Diode and Thyristor converters ideal and real, net-harmonics, examples, DC-drives *Selfcommutated converters:* DC-drives, AC-drives Overview, Converters with DC-link intermediate voltage, IGBT, Diode, Electrolytic Capacitor *Digital control (Hardware):* Block diagram, Microcontroller, PLD, FPGA, ASIC, Time slot and interrupt, Sampling *Speed and Position Sensors:* Analog tachometer, Incremental encoder, Resolver *Control:* Overview, Closed loop control of DC-Drives, V/F-open loop control of AC-Drives, General aspects of Field-oriented closed loop Control, Field-oriented closed loop control of induction motor drives *Lernziel* Die Kenntnisse aus der Vorlesung „Grundlagen der Antriebstechnik" sollen vertieft und erweitert werden im Bereich der Umrichter für DC-Antriebe und AC-Antriebe mit Spannungszwischenkreis. Am Beispiel der Asynchronmaschine soll in die feldorientierte Regelung von elektrischen Antrieben eingeführt werden und die dazu notwendigen Komponenten wie digitale Hardware und Drehzahl- und Positionsgeber behandelt werden. Abschließend können die neu gewonnenen Kenntnisse auf mechatronische Antriebssysteme angewendet werden. The knowledge based on the lecture „Basics of Electrical Drives" should be deepened and improved in the region of the converters for DC-Drives and AC-drives with DC-voltage link. The field-orientated closed-loop control should be introduced illustrated by the induction motor and the components necessary for that as digital hardware and speed and position sensors should be treated. The new knowledge could be used for mechatronical drive systems. (automatisch geplant, erwartete Hörerzahl original: 80, fixe Veranstaltung: nein)